Bildungsinitiative Internetsicherheit

Elektronische Signatur

 

secure
web
communication

 

Startseite    Seite2
Risiken im Internet
Aktuelle Szenarien
Grundwissen

Sewecom-Ansatz


Zentrale Themen
eGovernment
Onlinebanking
Institutionen
Sicherheits-Links

Aktuelle Infos


Bildungsinitiative
Datensicherheit

PC-Sicherheits-Infos

Sewecom-Standard
   Sewecom-Abb.


Begriffe: A-Z

Veranstaltungen

Nachrichten


Referenz-Links
Überblick: Sitemap
Rechtliche Hinweise
Kontakt/Impressum

 

 

 


Die elektronische Signatur (auch digitale Signatur) ermöglicht bei einer Verschlüsselung von Daten zusätzlich eine gesicherte Authentifizierung von Personen oder Servern und darüber hinaus eine rechtsverbindliche Kommunikation als so genannte "Digitale Unterschrift".

 

In Deutschland wurden die Rahmenbedingungen der Elektronischen Signatur, die im Internet-Geschäftsverkehr immer mehr Bedeutung gewinnen wird, in einem Bundesgesetz, dem Signaturgesetz (SigG), geregelt.
 

Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post RegTP ist zuständige Behörde für die Digitale Signatur gemäß § 3 des Signaturgesetzes (SigG). Auf der Homepage der RegTP gibt dazu Informationen und zu weiteren Gesetzen und Verordnungen im Bereich Telekommunikation.

 

 


Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik:

BSI-Infoplattform "Digitale Signatur"
BSI - Literatur, Online-Ressourcen und Links

 

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Wegweiser zu Informations- und Kommunikationsdienste-Gesetzen

 

Hintergrundinformationen im Portal "Sicherheit im Internet":
Thema: Digitale Signatur

 

 

 

Grundlagen der Sicherheit im Internet: Grundwissen

Für jeden Internetnutzer: PC-Sicherheits-Tipps

Zusätzliches Wissen in einem Unternehmen, in einer Behörde oder sonstigen Organisation: Sewecom-Standard

 

 

Hintergrundinformationen       
Idee der Bildungsinitiative Internetsicherheit
Hinweise für Multiplikatoren allgemein

Hauptseite der Bildungsinitiative